Die Weisweiler Elf wurde bereits 1991 zu Ehren und zum Andenken des erfolgreichsten Trainers von Borussia Mönchengladbach gegründet: Hennes Weisweiler. Die aktiven Spieler der Weisweiler Elf sind ehemalige Bundesliga-Profis von Borussia Mönchengladbach. Die Weisweiler Elf spielt – vornehmlich gegen gleichaltrige Mannschaften – zu Jubiläumsanlässen, Fest – und Ehrentagen, Erinnerungstreffen, Benefizveranstaltungen etc. und bei gleichartigen Hallenturnieren. 

Weisweiler Elf – Die Spiele 2007

keine Programm-Info! - 16.06.2007 VfR Granterath All-Star-Team vs. Weisweiler Elf (1:13) Einweihung des neuen Vereinsheims
keine Programm-Info! - 26.05.2007 1. QVC-Pfingstturnier der Traditionsmannschaften | Weisweiler Elf (Turniersieger) in der QVC-Arena Hückelhoven
keine Programm-Info! - 20.07.2007 SV Biemenhorst vs. Weisweiler Elf (2:3) | Borussen-Power Bocholt vs. Weisweiler Elf (1:9) je 1 Halbzeit | 10 Jahre Borussen-Power Bocholt
keine Programm-Info! - 22.09.2007 Eichsfeld-Auswahl vs. Weisweiler Elf (4:5) Benefitzspiel in Teistungen
Aus den Jahren 1991 bis 2008 liegen mir keinerlei Statistiken über die Spiele der Weisweiler Elf vor. Nur sporadisch tauchen einzelne Programmhefte auf! Ich wäre sehr dankbar für jede Mithilfe bei der Statistik-Erstellung der Weisweiler Elf.